Der Herschel Little America Rucksack im Test

veröffentlicht am 20. Januar 2020 in Review von

Wahrscheinlich habt ihr schon während eures morgendlichen Arbeitsweges im Zug, auf der Straße oder im Bus Leute mit dem Herschel Little America Rucksäcken gesehen. Das liegt daran, dass er eine der beliebtesten Taschen von Herschel ist. Der Little America ist eine gute Wahl für euren Schulalltag, aber warum ist er so beliebt und wird ist er der richtige Rucksack für euch? (Detailbilder am Ende des Beitrags)

Der beliebte Herschel Little America Rucksack.

Design

Der Little America (24 Liter) ist schlicht und stilvoll und inspiriert von klassischen Bergsteigerrucksäcken. Der Little America ist im Vintage Stil gehalten. Die Außenriemen sehen kompliziert zu öffnen aus, aber sie müssen eigentlich nicht abgeschnallt werden. Starke Metallmagnete sitzen unter den Klappen, so dass es überhaupt nicht schwer ist, die Tasche zu öffnen und zu schließen.

Was den Little America noch benutzerfreundlicher macht, ist, dass man nicht einmal den Reißverschluss des Hauptfachs öffnen muss. Der Kordelzugverschluss ermöglicht einen schnellen Zugriff und sorgt dafür, dass nichts aus der Tasche herausfällt.

Alle Little America Rucksäcke sind aus dickem Nylon hergestellt, so dass sie haltbar und leicht zu reinigen sind. Sprühen Sie alle paar Monate eine Schicht Imprägnierung auf, um die Lebensdauer der Tasche noch weiter zu verlängern. Der Boden ist stark gepolstert, was dem Rucksack Stabilität verleiht und ihm hilft, aufrecht stehen zu bleiben. Dies ist vorteilhaft, wenn man ihn auf harten Oberflächen abstellt, da die Gegenstände am Boden geschützt bleiben.

Das großzügige Volumen des Rucksacks von 24 Litern macht ihn ziemlich groß und hoch. Wer etwas kleiner ist, für den könnte der 17-Liter Mid-Volume Herschel Little America Rucksack besser geeignet sein. Die Designdetails sind die gleichen, aber er hat ein kleineres Laptopfach. Die 17 Liter Version ist am besten für einen 13-Zoll-Laptop geeignet, aber ein 15-Zoll passt Gerät passt auch noch rein, während ein paar Zentimeter oben herausschauen. Als grober Anhaltspunkt wird sich jeder unter 1,70m wahrscheinlich für die kleinere Größe entscheiden wollen.

Eigenschaften

Die Ausstattung ist auf ein Minimum beschränkt und der Herschel Little America Rucksack bietet nur das Wesentliche. Es gibt nur eine Außentasche an der unteren Vorderseite der Tasche, die bei der Unterbringung regelmäßig benutzter Gegenstände wie Handy und Brieftasche hilft. Ein Clip an der Innenseite der Tasche ermöglicht es euch, eure Schlüssel zu befestigen und schnell zu finden. Der Little America hat keine Außenfächer für Wasserflaschen, aber dafür ist im Inneren viel Platz für diese.

Die Aufbewahrung im Inneren des Little America Rucksacks ist unkompliziert. Man packt so ziemlich alles in das große Hauptfach, aber es gibt auch einige Innenfächer, die helfen, elektronische Geräte zu transportieren (Laptop und MP3 Player).

Eine fleecegefütterte Tasche im Inneren des Rucksacks passt bis zu einem 15-Zoll-Laptop und verhindert, dass dieses verkratzt wird. Das Innenfutter ist superweich und fühlt sich wie eine kuschelige Kunstfell-Decke an. Zwei kleine elastische Streifen an der Seite machen das Laptopfach dehnbar, so dass sich der Computer leicht herausziehen lässt. Der Nachteil ist jedoch, dass dieser Bereich nicht sehr gepolstert ist. Ihr werdet feststellen, dass ein 15-Zoll-Laptop beim Gehen gut sitzt, sich aber beim Joggen oder Laufen ein wenig bewegt.

Zwei Gerätetaschen an der Oberseite des Innenfachs können für Dinge wie Kameras oder iPods verwendet werden. An der Seite befindet sich außerdem eine Gummitülle, durch die man die Kopfhörer hindurchführen kann, während ein MP3-Player sicher in der Tasche darunter verstaut werden kann.

Der Rucksack in der Schule

Der Herschel Little America Rucksack ist eine ideale Lehrertasche. Packet bequem alle eure täglichen Schulsachen, einschließlich eines 13 bis 15 Zoll großen Laptops, Lehrbücher, Notizbücher und ein Federmäppchen ein. Es gibt auch genug Platz für eine mittelgroße Lunchbox, eine 750 ml Wasserflasche und einen warmen Pullover.

Wenn ihr darüber nachdenkt, einen Herschel Little America Rucksack für die Arbeit zu kaufen, ist es ratsam, die beiden verschiedenen Größen zu vergleichen. Die größere Tasche ist perfekt, weil sie geräumiger ist, aber könnte tatsächlich zu groß für das sein, was ihr gerade braucht. Wenn ihr nur einen 13-Zoll-Laptop, ein Notizbuch und ein eine Kleinigkeit zu essen für den Tag mitnehmt, könnte der mittelgroße Little America möglicherweise besser geeignet sein.

Wenn ihr vor oder nach der Arbeit noch einkaufen gehen wollt oder ins Fitnessstudio, solltet ihr euch auf jeden Fall für die 24-Liter-Variante entscheiden. Das größere Volumen bietet ausreichend Platz für ein Paar Schuhe, ein kleines Handtuch, eine Wasserflasche und Wechselkleidung oder den Einkauf.

Weitere Infos

Wer viel reist, wird feststellen, dass das Little America ein perfekter Urlaubsbegleiter ist. Egal ob ihr nur eine Übernachtungstasche oder etwas zum Mitnehmen im Flugzeug benötigt, in diesem Rucksack findet alles Notwendige seinen Platz. Wenn ihr nur über das Wochenende verreist, habt ihr ausreichend Platz für ein paar Outfits, eine kleine Digitalkamera und einen mittelgroßen Kulturbeutel. Wenn ihr irgendwo hinfliegen wollt, dann passen alle Dinge, die man normalerweise mit ins Flugzeug nimmt, prima hinein. Eine Zeitschrift, ein Buch und ein iPad für die persönliche Unterhaltung während des Fluges, ein warmer Pullover, ein Schal und ein Nackenkissen machen jeden Flug unterhaltsam und gemütlich.

Kein Wunder, dass der Little America eine der beliebtesten Taschen von Herschel ist. Er sieht wirklich gut aus, ist unglaublich einfach in der Handhabung und hat tonnenweise Stauraum (allerdings nicht wirklich getrennt). Wenn ihr darüber nachdenkt einen neuen Lehrerrucksack zu kaufen oder eine Tasche für euren nächsten Urlaub benötigt und euch eine hochwertige Verarbeitung und die Marke wichtig sind, dann ist der Little America perfekt für euch.

Alternativ bieten die Rucksäcke von Kaukko und Kalidi ein fast identisches Design, bei einer ein wenig schlechteren Verarbeitung, aber dafür einem unschlagbar günstigen Preis und mehr Fächern und Funktionalität.

Pro

  • Sehr schönes Design
  • Laptop-Fach, das durch Polsterung und Fleece vor Stößen schützt
  • Lebenslange Garantie
  • Gepolsterte Gurte und Rücken mit Luftzirkulation zur Schweißreduzierung
  • Vordertasche mit einem Schlüsselhalter
  • Handytasche mit Kopfhörerloch

Kontra

  • Kein Hüftgurt für längeres Tragen
  • Nicht viele interne oder externe Taschen (für Wasser, oder andere Elektronik etc.)
  • Mehr auf Stil als auf Funktion ausgelegt
  • Hoher Preis

Hier geht es zu dem 24 Liter Modell des Herschel Little America.

Bilder des Herschel Little America


Kommentar schreiben

*


Noch keine Kommentare