Willst du eine Lehrertasche kaufen? Hier findest du deine Lehrertasche, deinen Lehrerrucksack oder deinen Lehrertrolley

Lehrer tragen nicht nur viel Verantwortung, sondern auch viele Schulsachen mit sich herum. Daher sollten sie beim Kauf ihrer Lehrertasche lieber genauer hinsehen, denn diese Schultasche begleitet sie Tag für Tag und muss ihren individuellen Ansprüchen genau entsprechen. Von einfachen Taschen für Lehrer mit Tragegurt, über spezielle Lehrerrucksäcke bis hin zu Trolleys für die praktische Aufbewahrung von Unterrichtsmaterial, ist die Auswahl breit gefächert. Eine TimeTEX, Aunts and Uncles oder doch eine Stilord Ledertasche kaufen? Da kann man schnell den Überblick verlieren.

Damit das nicht passiert und du eine Lehrertasche kaufst, die nicht zu Dir passt, versuchen wir mit unserem Lehrertaschen Vergleich dem Pädagogen von heute einen umfassenden Überblick über die Modelle am Markt zu geben. Wir zeigen worauf es beim Kauf einer Tasche ankommt und geben Tipps, welche Tasche zu welchen Anforderungen passt.


Empfehlungen in den einzelnen Lehrertaschen-Arten

STILORD Lehrertasche Leder

€ 129,00 * inkl. MwSt.

* am 22.11.2016 um 13:46 Uhr aktualisiert

KAUKKO Mode Lehrerrucksack

€ 43,99 * inkl. MwSt.

* am 25.04.2017 um 21:21 Uhr aktualisiert

Vaude Trolley Futuna 25, Schwarz

€ 176,95 * inkl. MwSt.

* am 25.04.2017 um 20:59 Uhr aktualisiert


Vor dem Lehrertaschen Vergleich: Welche verschiedene Arten von Lehrertaschen gibt es?

Bei unseren Tests unterscheiden wir zwischen drei verschiedenen Arten von Taschen. Lehrertaschen mit Tragegurt, Lehrerrucksäcken und Lehrertrolleys. Diese Aufteilung hilft dabei dem suchenden Lehrer schon zu Beginn die Möglichkeit zu geben, sich für eine Kategorie zu entscheiden. Denn vielleicht schließt er von Anfang an ein oder gar zwei Produktarten aus. In unserem Produktfilter kann man auch zwischen diesen Taschenarten auswählen. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Vergleich helfen können und Sie letztendlich die richtige Lehrertasche kaufen.



gusti-leder-nature-leon-lehrertasche kaufen-leder-tasche-lehrertasche vergleich

Die Lehrertasche mit Tragegurt

Die klassische Version einer Lehrertasche ist eine Tasche mit Schultergurt und Tragehenkel. Meist aus Leder gefertigt ist sie aus dem Lehrerkollegium nicht wegzudenken. Oft wird eine Businesstasche genutzt um sie in der Schule zu tragen. Sie besticht durch das praktische Tragen am Körper, so dass man auch wenn man sie auf der Schulter trägt einfach an den Inhalt kommt. Ein großer Nachteil ist allerdings die einseitige Belastung beim Tragen, da das gesamte Gewicht aller Unterrichtsmaterialien inkl. dem Gewicht der Tasche auf einer Schulter lastet. Aus diesem Grund steigen immer mehr Pädagogen auf einen Lehrerrucksack oder einen Lehrertrolley um.  Hier geht es zu den Lehrertaschen mit Tragegurt


sehr-grosser-lehrerrucksack kaufen-lehrerrucksack vergleich-groesse-xl-aus-leder

Der Lehrerrucksack

Der Lehrerrucksack ist stark im Kommen. Durch das praktische Transportieren auf dem Rücken und den Schultern hat man beide Hände frei. Verschlossene Türen, wuselige Schülerscharen und Rückenschmerzen sind damit kein Problem mehr. Ein Punkt, der gegen einen Rucksack für Lehrer spricht, ist die Optik. Durch ihre Größe wirken sie auf dem Rücken recht klobig. Wer damit kein Problem hat, kann sich über eine große Auswahl an Lehrerrucksäcken freuen. Hier geht es zu den Lehrerrucksäcken

 


timetex-trolley-pera-trend-schwarz-lehrertrolley kaufen

Der Lehrertrolley

Ein Lehrertrolley verbindet viel Stauraum mit einem wenig kraftaufwendigen Transport. Wer bereits privat (z.B. für den Urlaub) einen Trolley benutzt, wird wissen, wie komfortabel es ist, das Gewicht seines Gepäcks auf Rollen hinter sich her ziehen zu können. Durch seine Aufklappfunktion dient er nicht nur zum Transport von Ordnern, Heften und anderem Material, sondern entpuppt sich als gut zu organisierendes Ablage- und OrdnungssystemÄhnlich wie beim Lehrerrucksack spricht die Optik des Trolley nicht Jedermann an. Durch die Assoziation mit einem Businesskoffer, wirkt ein Trolley auf manche Menschen etwas zu hochgestochen.  Hier geht es zu den Lehrertrolleys


Auf welche Punkte sollte man beim Kauf seiner Lehrertasche achten?

 Material

 Gesamtvolumen

 Anzahl an Fächern

 Gewicht

 Maße

 Verarbeitung

 


Material:material-lehrertasche vergleich-lehrertasche kaufen
Auch wenn Leder das bevorzugte Material für Lehrertaschen ist, sollte man bedenken, dass Leder pflegebedürftig und schwer ist. Außerdem sind Ledertaschen im Vergleich zu anderen Materialien teurer. Canvas oder Polyester eignen sich ebenso gut für die Fertigung und sind robust und praktisch. So können sie günstig eine Lehrertasche kaufen.


Gesamtvolumen:

Je nachdem wieviel man täglich transportieren muss, sollte man auf das gesamte Volumen der Tasche achten. Zählt man zu den Lehrern, die ihren Unterricht möglichst papierlos gestalten, kommt man auch mit weniger großen Taschen aus. Braucht man aber täglich viele Materialien, sollte man sich überzeugen, dass auch alles in die Tasche, den Rucksack oder den Trolley passt. Im Allgemeinen passt am meisten in einen Trolley, aber immer mehr Hersteller von Lehrerrucksäcken versuchen diese geräumiger zu machen. Daher suchen und kauen immer mehr Lehrer Rucksäcke für den Schulalltag.


Anzahl an Fächern:FreeBiz lehrertasche kaufen-lehrertasche vergleich-lehrertasche test

Um eine gewisse Ordnung (z.B. bei verschiedenen Schulfächern oder Klassen) einzuhalten, bieten sich Lehrertaschen mit mehreren Fächern an. Zudem legen viele Lehrer wert auf separate Taschen zur Aufbewahrung von Schreibutensilien oder privaten Dingen wie Handy, Schlüssel oder Geldbörse. Während viele beliebte Lehrerrucksäcke, wie die von Herschel, lediglich ein großes Innenfach besitzen, setzt zum Beispiel Jack Wolfskin seit jeher auf eine große Anzahl an separierten Unterbringungsmöglichkeiten.


Gewicht:

Das Gewicht der Tasche muss man jeden Schultag mit sich herumtragen. Da sollte man sich beim Kauf im Klaren sein, dass die Lehrertasche aus Leder zwar schöner als die aus Stoff ist, aber auch ein paar Kilogramm schwerer. Auch die Unterschiede zwischen den meisten Lehrertaschen auf den ersten Blick nicht groß erscheinen, können sich schon wenige hundert Gramm über längere Zeit bemerkbar machen. Nutzt man eine Lehrertasche mit Tragegurt, verlagert sich dieses Gewicht nur auf eine Schulter, was über kurz oder Lang zu Rückenschmerzen oder Haltungschädigungen führen kann. Bei Kindern empfiehlt man immer eine Tasche, die auf beiden Schultern getragen wird, um die Haltung nicht zu beeinträchtigen. Mittlerweile achten auch Erwachsene wieder darauf und kaufen sich lieber Rucksäcke, die das Gewicht auf beide Schultern verteilen.


lehrertasche kaufen nach maß-lehrertasche vergleichen nach größeMaße:

Die Tasche befindet sich nicht den ganzen Tag in der Schule oder am Körper. Auf dem Weg zur Schule muss man sie eventuell auf dem Roller oder dem Fahrrad transportieren können. Auch die Ablagen in Zügen oder die Kofferräume von Fahrgemeinschaften sind oft zu eng für die Tasche. Wer in diesem Fall einen Lehrertrolley nutzt, hat meist die schlechtesten Karten, da diese zwar meist aus flexiblem Stoff gefertigt sind und sich somit „quetschen“ lassen, aber durch ihre starren Bestandteile, wie den Teleskopgriff oder das Kunststoffskelett, immer einen gewissen Raum beanspruchen. Besonders bei Lehrern, die materialintensiven Unterricht halten und somit auf geräumigere Lehrertaschen angewiesen sind, kann das schnell zum Problem werden. Bei relativ papierlosem Unterricht hingegen, kann man sich natürlich auch eine kleinere Lehrertasche kaufen. Besonders Rucksäcke für Lehrer sind unter diesem Gesichtspunkt sehr beliebt.


Verarbeitung:lehrertasche kaufen mit qualität

Eine Lehrertasche ist eine Investition, nicht nur finanziell gesehen, sondern auch in das eigene Wohlbefinden. Ist man zufrieden mit der Tasche, hat man ein Problem weniger um das man sich kümmern muss. Selbst die beste Tasche der Welt nervt, wenn sie oft kaputt geht. Wenn zum Beispiel der Stoff reißt, der Tragegurt sich immer löst oder der Reißverschluss nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert. Bei Lehrertaschen mit Trageriemen sind die häufigsten Verschleißteile die Befestigungen des Gurtes an der Tasche, da diese der größten Belastung ausgesetzt sind. Ähnlich verhält es sich bei einem Lehrerrucksack. Diese gehen ebenfalls meist an den Nahtstellen der Schultergurte kaputt. Der Lehrertrolley hingegen hat meist mit defekten Rollen oder einem gebrochenen Teleskopgriff zu kämpfen. 

Durch unsere Anbindung an Amazon hat man, was diesen Punkt angeht, den Vorteil, dass Privatleute die Taschen bewertet haben und die Verarbeitung an den kritischen Stellen beschreiben können. Und wenn dennoch was nicht passt, läuft der Umtausch über Amazon relativ problemlos ab. Unseres Erachtens nach kann man dort am besten seine Lehrertasche kaufen.